Gedanken und Berichte

Heute ist wieder…

…einer dieser Tage, an denen ich unzufrieden bin. Mit mir und dem Rest der Welt.
Ich bin gerade in der Depriphase steckengeblieben und mich verlässt schön langsam die Geduld mit mir. Es kann doch nicht so schwierig sein, das du erledigen was nun mal ansteht, aktiver mit den Kindern zu sein und nicht den halben Tag herumzuliegen – sei es im Bett oder auf der Couch. Ich sehne mich nach den Kindergartenferientagen, damit endlich mal Pause ist von der täglichen Fahrerei, und ich mal innerlich zur Ruhe komme. In meinem Inneren geht es nämlich ständig nur darum: das sollte ich machen und das auch, das muss ich machen, iss nicht so viel, beweg dich mehr, ruf endlich dort an,…
Ich weiß, ich kann meinen Zustand zur Zeit kaum beeinflussen – aber ich hasse diesen Zustand. Irgendwie dreht sich da die Spirale nach unten. …und es wird dauern; Wochen; oder Monate.
Wieder einmal denke ich mir, hätte ich mich nur nicht wieder einmal so gefreut darüber, das es mir wirklich gut ging. Kaum denke ich mir das, kommt auch schon die Retourkutsche. Wie eine Ohrfeige trifft es mich dann jedes mal. Und das macht es mir schwer, mich über die guten Zeiten zu freuen und sie auch zu genießen.
Dieser Dämpfer führt dazu, dass ich mich noch mieser fühle. Wie oft in meinem Leben werden diese Downs, aber auch Ups wohl noch auf mich zu kommen? Wie krieg ich den Alltag dann gebacken? Wie viele NORMALE Zeiten werde ich noch erleben?
Es ist natürlich müßig sich diese Fragen zu stellen. Ich muss es eh nehmen wie es kommt. Aber auch ich habe eben Zeiten, in denen das Akzeptieren schwerer fällt; in denen ich das Positive in meinem Leben nicht so betonen kann wie ich sollte.

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s