Gedanken und Berichte

Heute

Zur Zeit versuche ich mich mehr mit anderen Dingen zu beschäftigen, als mit meiner Krankheit. Die verläuft zur Zeit ziemlich gleichförmig, die Medis tun ihr übliches um mein Leistungsniveau niedrig zu halten, krieg ich zu wenig Schlaf ab, kommen die kleinen Hallus…

Ansonsten sind die Wochen doch gut gefüllt mit regelmäßigen Terminen und sonstigen Erledigungen, sodass ich kaum einen Nachmittag mal frei verfügbare Zeit für mich und meine Kinder habe. Aber momentan finde ich das ganz gut so. Da fällt das Grübeln weg.
Momentan bin ich auch wieder mal am Filme schauen – abends, wenn die Kinder schlafen. Nicht was grad im TV läuft, sondern einfach mal ne DVD oder auf Youtube. Manchmal bleib ich dann damit zu lange auf. Da sollte ich mich ein bisschen mehr am Riemen reißen und disziplinierter sein… Aber es ist auch ein gutes Gefühl mal ein wenig über die Stränge zu schlagen. Wann mach ich das sonst schon einmal; außer beim Essen mein ich jetzt ;).
Das ist ja so eine Sache mit dem Überdiesträngeschlagen! Bei mir führt es dann halt häufig ins Chaos und ich bereue es rasch wieder. Da vergeht es mir dann schon mal. Aber was bleibt, wenn ich immer nur nach Plan und Disziplin lebe. Wo bleiben dann Spontanität, Freude, das Gefühl von Lebendigkeit,…
OK, normalerweise verstehe ich auch was anderes darunter (Alkohol, Partys, usw.), aber jeder streckt sich da nach seiner Decke; will heißen- jeder nach seinen Möglichkeiten.

Aber ganz ehrlich, die meiste Zeit bin ich froh, dass meine Limitüberschreitungen objektiv betrachtet sehr harmlos sind. Ich weiß eben nur zu gut wie es ist, die Kontrolle zu verlieren und damit sich selber im Chaos. Da nehme ich die negativen Seiten eines einfachen, kleinen, überschaubaren Alltagslebens in Kauf. Ich bin ja auch meistens zufrieden damit – nur manchmal – manchmal eben nicht. So wie heute.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s