Allgemein

schlechte Träume

Ich fürchte, meine Träume nehmen wieder zu bzw. sind intensiver, als sie es die letzten paar Monate waren. Zuvor sind sie von selber weniger und leichter geworden. Ich hoffe, dass passiert jetzt nach der Reduzierung auch wieder so. Sie bewirken nämlich, dass ich meinen Schlaf als schlecht empfinde. Und sie wiederholen das gleiche Thema wieder und immer wieder.
Es sind keinen richtigen Alpträume, aber ich würde sie als belastende Träume bezeichnen. Dabei arbeite ich in meinem alten Beruf als Krankenschwester in einem Krankenhaus und habe immer wieder mit den gleichen Kollegen und Mitarbeitern zu tun – besonders aus einer bestimmten Zeit in meiner Berufskarriere. Und eines ist immer gleich: So sehr ich mich auch bemühe, und kontrolliere und von vorne beginne – ich mache einen Fehler im Arbeitsablauf und dieser Ablauf wiederholt sich so lange, bis ich aufwache!
In der zweiten Art von Träumen fahre oder reise ich und schaffe es einfach nicht anzukommen wo ich will oder soll. Auch diese Träume hören nur auf, wenn ich aufwache.

Es ist anstrengend und mindert meine Schlafqualität. Aber ich hab noch nie jemandem klar machen können, wie belastend diese Träume wirklich sind.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s