Allgemein

Das neue Jahr hat gut begonnen. Zumindest bei mir. Trotz Verwandtenbesuch aus Österreich und den Knieproblemen meines Mannes, bin ich nach wie vor stabil. Ich nutze jede Gelegenheit um Ruhe zu finden und so klappt es ganz gut. Momentan habe ich auch so gut wie keine Nebenwirkungen, abgesehen vom Müdesein – somit hab ich keinen Grund zu klagen.
Jetzt stehen einige Termine und Erledigungen an, ich hoffe ich packe es wirklich an und schiebe nicht wieder alles raus.
Wenn ich mir schon was vornehmen soll, dann das. Das ich die Dinge anpacke, und nicht rauszögere bis es nicht mehr geht, bzw. 10 Gründe finde um etwas nicht zu tun. Gewisse Dinge werden sicher gefühlsmäßig einiges bei mir auslösen, aber dem muss ich mich endlich stellen. Ob ich will oder nicht…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s