Gedanken und Berichte

Der Besuch der Website einer meiner Follower hat mich dazu animiert, etwas unbeschwerter hier ans Werk zu gehen, und nicht nur ausschließlich über mein Krankheitsthema zu schreiben! Zu meinem Leben gehören ja auch noch andere Bereiche!

Da wären meine Kiddies, mein Mann, der Hof, das Muttersein, meine Interessen – ich merke, soviele Themen gibt es bei mir dann doch nicht; aber dass kann sich ja noch ändern! – Gibt mir aber auch zu denken.

Ein Bereich, der immer wieder in mir arbeitet ist, dass ich eine kleine Waldhütte in Österreich besitze, und niemand kümmert sich darum. Meine Mutter könnte das gut übernehmen, und das Ding mal an einen Makler bringen. Aber aus welchen Gründen auch immer, ist sie nicht bereit dazu.
Auch in mir gibt’s da eine innerliche Sperre mich intensiver um die Angelegenheit zu kümmern. Ob es mit den Erlebnissen dort zu tun hat? Ich weiß es wirklich nicht. Manchmal meine ich es ist ein Festhalten an der Vergangenheit, die letzte rechtliche Bindung an mein Herkunftsland, o.ä.. Ich muss da wirklich endlich mal was anleiern…
Während ich das schreibe, merke ich, dass ich nervös werde. Ich kann aber nicht genau einordnen, warum. Also wäre der beste Weg wahrscheinlich: Augen zu und durch!

 

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s