Gedanken und Berichte

Kindererziehung

…tja, muss halt schon sein. Zumindest ein Mindestmaß an Konsequenz…
Konsequent zu sein fällt mir sehr schwer. Häufig bin ich schon sehr früh und auch tagsüber müde und dann denke ich mir schon auch: lass sie einfach – sieh hören schon von selber wieder auf – ist ja nicht so schlimm, wenn sie das machen – ist ja nur heute so …
Oder es wird mir zuviel und ich schalte das Kinderprogramm ein oder gebe ihren Forderungen unreflektiert nach, um etwas Ruhe zu finden, damit ich dann gestärkt wieder weiter machen kann.
Vielleicht geht es ja jeder Mutter so, aber das sind halt die Mankos die ich an mir merke – ich wünsche ich hätte mehr Durchhaltevermögen.
Seit meine Große in den Kindergarten geht, fällt es mir ein wenig leichter. Sie ist einfach ausgelasteter und muss nicht den ganzen Tag bespasst und beschäftigt werden. Ich bin auch froh, dass mein Kleiner doch noch einige Stunden tagsüber schläft. So habe ich unter der Woche vormittags Ruhe um was zu erledigen oder auch mal Zeit nur für mich zu haben.
Manche denken sich möglicherweise – soll doch die Oma helfen. Geht leider nicht, wohnt zu weit weg bzw. ist zu krank. Oder – ein stundenweise Babysitter wäre die Lösung. Das geht zu sehr ins Geld. Wir haben eben keinen, der mir regelmäßig Unterstützung in Sachen Kinderbetreuung geben kann. Mein Mann ist da aber so lieb, und nimmt die Kinder wann er nur kann, trotz seiner vielen Arbeit.
Ich versuche halt auch in nur kleinen Zeitinseln Ruhe zu finden und Kraft zu tanken, damit ich meine Kinder auch wirklich erziehen kann, und ich sie nicht einfach nur großziehe ohne mir über ihr Verhalten usw. Gedanken zu machen. Sie sollen mal selbständige, selbstbewusste und starke Persönlichkeiten werden, die wissen was sie wollen und sich auch dafür einsetzen und denen andere Menschen und Belange nicht gleichgültig sind.

Das Wichtigste für mich ist: sie fühlen sich geliebt, gestärkt, verstanden, geborgen und können sich in ihrer Individualität entwickeln. Ich hoffe es gelingt mir gemeinsam mit meinem Mann diese Ziele für meine Kinder zu erreichen.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s