Allgemein

Ich hab länger nichts geschrieben, weil ich mich durch die Seiten von Psychose-wissen.de durchgearbeitet habe. Ich kann die Seite nur jedem empfehlen. Besonders, wenn man mit Psychoedukation noch nicht viel zu tun hatte. Es dauert zwar seine Zeit und Aufmerksamkeit, aber es lohnt sich. Kann ich nur empfehlen.
Ich hab mich bestärkt gefühlt in meinem Handeln und meinem Umgang mit meiner Erkrankung. Was ich mir wünschen würde ist nur, dass auch meine Angehörigen – besonders mein Mann – sich einmal bewusst mit der Erkrankung auseinandersetzen würden. Mir hat es Mut und Selbstvertrauen gegeben. Ich glaube auch, wie mein Psychiater, dass ich sehr gut mit der Erkrankung umgehe; großer Punkt, den ich noch ändern möchte, ist die gesunde Lebensführung. Ich denke mein Antrieb wird noch besser, und ich bleibe am Umsetzen meiner Vorhaben in diese Richtung. Zumindest was das Essen und mein Gewicht angeht. Mit der Bewegung hatte ich immer schon meine Schwierigkeiten den inneren Antrieb zu finden.
Dadurch, dass ich meine eigene kleine Familie habe, habe ich dass Glück mir Wohnungsmäßig, finanziell und die Arbeit betreffend mir momentan keinen Stress machen zu müssen. Bevor ich meinen Mann kennenlernte war das anders. So habe ich viel an Lebensqualität gewonnen. Der Stress, den die Kinder verursachen gleicht sich meist durch das was sie mir geben wieder aus. Trotzdem gibt es Zeiten, in denen ich mich einfach am Riemen reißen muss, und mit mir selber nicht zu streng sein darf. Die größte Einschränkung für mich ist, dass ich als Mama nicht so lebendig und aktiv sein kann, wie es die Kinder manchmal bräuchten. Das arbeitet auch negativ in mir. Aber ich lerne immer besser damit klar zu kommen, und auch immer öfter mal über meinen Schatten zu springen.

Ansonsten fühle ich mich zur Zeit stabil, auch stimmungsmäßig. Habe zur Zeit keinen nennenswerten Ängste oder Hallus. Denke, die bevorstehende Reduzierung der Medis wird klappen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s