Allgemein

Ich denke, ich muss ein wenig auf mich aufpassen. Heute war der Vormittag für mich sehr stressig, mit vielen Reizen die in einem Einkaufszentrum auf mich einwirkten. Mit meiner Großen hatte ich einen Arzttermin, nachdem ich mir auch so meine Gedanken machen musste, wegen ihrer sprachlichen Entwicklung. Ich war völlig gerädert, als wir wieder zu Hause waren. Mein Mann empfand es als entspannenden Ausflug – ich war angespannt und fühlte mich leicht gestresst.

Abends war mein Blutdruck erhöht, und ich fühlte mich unwohl deswegen. Das legte sich zwar nach kurzer Zeit, aber ich war sehr licht- und geräuschempfindlich. Ich musste daran arbeiten mit meinen zwei Rabauken ruhig umzugehen. In zwei Tagen habe ich Termin bei meinem Psychiater. Mal sehen was der meint.

Rückblickend ging es mir meist etwas schlechter vor meinen Psychiaterterminen. Ich vermute, ich nehme mich dann nicht mehr so zusammen, da ich nur einige Tage bis zum Termin durchhalten muss, und dann kann ich mit jemanden reden, der Verständnis hat. Sonst habe ich das Gefühl ich muss mich jeden Tag zusammenreißen und stark sein. Schwäche zeige ich am ehesten beim Arzt. Damit erfülle ich mal wieder die Bedürfnisse der anderen. Wenn ich Schwäche zeige oder äußere, kann eigentlich niemand damit gut umgehen – auch mein Mann nicht.

Manchmal vermisse ich eine Person, die einfach nur da ist und zuhört; bei der ich so sein kann, wie mir gerade zumute ist. Aber da es mir sehr schwer fällt soziale Kontakte zu knüpfen und dann auch zu pflegen, wird so eine Person wohl nicht so schnell auftauchen. Gut, es gäbe eine Selbsthilfegruppe der Psychiatrieerfahrenen, aber das ist nicht was ich mir so vorstelle als Hilfe. Ich würde ja ganz gern unterstützende Psychotherapie machen – nur, da fehlt mir momentan die Stabilität dazu und die Wartezeit beträgt zur Zeit ein Dreivierteljahr in meinem Einzugsgebiet!! Dabei stellt sich auch die Frage, wie ich die regelmäßigen Termine mit der Betreuung meiner Kinder unter einen Hut bringen kann. Naja – irgendwann wird’s schon klappen…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s